Nadine Eikelschulte


Lebenslauf


Magisterstudium der Geschichte, Germanistik und Romanistik an der Goethe-Universität Frankfurt; Abschluss 2015.

Magisterarbeit mit dem Titel „Parodien in der altägyptischen Literatur“

Seit Mai 2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am SFB 1095 im Projekt A03 „Wissen(de) als Ressource und die Legitimation von Macht während und nach der Krise. Ägypten in der Ersten Zwischenzeit und im Mittleren Reich“.


Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Wissenschaftsgeschichte des Alten Ägyptens
  • Altägyptische Literatur

Nadine Eikelschulte 
Goethe Universität Frankfurt am Main
Gräfstr. 78 
Juridicum Postfach 104 
60486 Frankfurt / Main 
Tel.: +49 (0)69/798-33963 
eikelschulte (at) em.uni-frankfurt.de

Teilprojekt

A 03: Wissen(de) als Ressource und die Legitimation von Macht während und nach der Krise. Ägypten in der Ersten Zwischenzeit und im Mittleren Reich